fan.tastic females

Save the date!

 

Die Wanderausstellung „fan.tastic females – football her.story“ ist vom 25.03.19 – 03.04.19 in Freiburg (vitra.lounge/Schwarzwaldstadion) zu Gast.

 

 

Die Ausstellung mit über 80 Videoportraits von Frauen aus 21 Ländern wird in der Regel unter der Woche zwischen 15 Uhr – 20 Uhr geöffnet sein – am Heimspielwochenende mit abweichenden Zeiten. Zudem haben wir ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt: 

 

Mo, 25.03.19, 17 Uhr
Offizielle Eröffnung mit Grußworten des SC Freiburg, der Stadt Freiburg und einer Ausstellungsmacherin

Do, 28.03.19, 19 Uhr
Abendveranstaltung: „Das hat mit Fußball nichts zu tun?! Sexismus hält sich in den Stadien, wird aber auch aktiv bekämpft. Wie ist der aktuelle Stand, wie entwickeln sich die Fankurven und was bleibt zu tun?“. 

Mit Gästen aus der Freiburger Fanszene, der bundesweiten Fanprojektarbeit, der SC Fanbetreuung, einer Ausstellungsmacherin und F_in – Frauen im Netzwerk.

So, 31.03.19
Aktionstag mit Workshop und Selbstbehauptungskurs (mit Anmeldung) sowie einem Wohnzimmergespräch mit Frauen beim Sport-Club.

Di, 02.04.19
Abendveranstaltung: Talkrunde zum Männer- und Frauenfußball beim Sport-Club Freiburg mit Management und ehemals Aktiven. 

Die Ausstellung wird vom Sport-Club Freiburg unterstützt und steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Martin Horn.
Die Ausstellung wird ein noch größerer Erfolg, wenn möglichst viele mitwirken – daher hier drei Anliegen von uns:

1. Für die Ausstellungsdurchführung freuen wir uns über alle helfenden Hände – meldet Euch gerne Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

2. Ihr wollt Teil der Ausstellung werden? Wir porträtieren für die Ausstellung zusätzlich weibliche Fans beim SC – wenn Ihr dabei sein wollt, füllt einfach den Steckbrief aus!

3. „Ich hab da doch noch was, das dazu passen könnte...“ 

Beim Thema Frauen & Fußball fällt Euch ein, dass Ihr doch noch ein Foto habt, eine Zaunfahne, einen Aufnäher oder was auch immer? Immer her damit! Wir freuen uns über Leihgaben zur Ausstellung – egal, ob negative oder positive Beispiele! Schreibt uns gerne eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wenn Ihr weitere Fragen, Anmerkungen oder Ideen habt, meldet Euch bei uns! Per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, auf Facebook oder am Infostand unter Nord!