Fanblock aktuell • Ausgabe 201 • Ingolstadt

Salli zemme

Und schon ist es mal wieder soweit – das letzte Heimspiel der Saison steht an. Und was das für eine Saison war! Wir stehen nach 32 Spieltagen auf Platz 5 und haben die Chance, uns innerhalb von nur vier Jahren zum zweiten Mal für einen europäischen Wettbewerb zu qualifizieren. Jeder, der 2015 in Hannover dabei war, erinnert sich noch an das Gefühl der Leere nach dem wahrscheinlich unnö-tigsten Abstieg der Fußballgeschichte. Das Team hat uns dieses Gefühl vergessen lassen. Man kann die letzten zwei Jahre durchaus stellver-tretend dafür nehmen, was Fußball in Freiburg bedeutet, nämlich aus wenig viel zu machen. Ginge es nur danach, so die Welt, wären wir Rekordmeis-ter. Die 11 Freunde bemühen derzeit mal wieder, nicht ganz zu Unrecht, den alten Sisyphos, der es mit seinem extrem schweren Fußball mal wieder ziemlich weit den Erfolgsberg hoch geschafft hat. Und wer weiß? Vielleicht schaffen wir es nach Euro-pa. Vielleicht halten wir das Team zusammen. Und vielleicht erleben wir nächste Saison wieder was Großes. Träumen ist erlaubt. In diesem Sinne: Forza SC! So wie du soll Fußball sein! (lg) PS: Bei all der berechtigten Euphorie wollen wir die Jungs, die draußen bleiben müssen, nicht verges-sen: Haltet durch! Ihr kommt wieder. Diffidati semp-re con noi!