Fanblock aktuell • Ausgabe 156 • HSV

Salli zemme

(...)Jetzt dann doch schon wieder drei Spiele sieglos… gegen die Schwaben war trotz 1:4 mehr drin, gegen Paderborn war das 1:1 noch eines der glücklicheren Sorte (Fehlpassquote höher als Zweikampfquote!) obwohl das Gegentor spät und unnötig war und offensiv zwar gar nix ging, nach dem Führungstreffer aber auch kaum klare Chancen für die Gastgeber heraussprangen. Blick nach vorn: Am heutigen 13.12. und nächste Woche müssen die Punkte her, in München können wir am Dienstag eigentlich nur auf eine umfassende Grippewelle bei den Bayern hoffen. Der HSV, bei dem in den letzten drei Spielen übrigens der im Sommer von den Freiburger Amas gekommene Mohamed Gouaida zum Einsatz kam, hat letztes Wochenende gegen Mainz gewonnen, auf fremdem Platz aber bisher erst vier Punkte geholt und belegt damit den letzten Platz auf der Auswärtstabelle – da ist heute durchaus was drin! Off topic: Am 10.12. fand im Fanprojekt ein Stammtisch mit ehemaligen SC-Spielern der 60er bis 80er Jahre statt, hierzu wird in der nächsten Fanblock-Ausgabe ein Bericht folgen.(...)