Weiter denn je! - Saisonrückblick 2013/14


So viele Kilometer wie in der Saison 2013/14 durfte der Sport-Club Freiburg e.V. noch nie zurücklegen. Stets an seiner Seite, unerschrocken, zuversichtlich und positiv nach Vorne blickend: die Fans. “Weiter denn je!” dokumentiert die einzigartige Spielzeit aus Fansicht, lässt Szenemitglieder zu Wort kommen und beleuchtet die ungelöste Stadion-Frage.


Dabei gewährt der Film Einblicke über den Tellerand der üblichen Retrospektiven hinaus. Etliche Anekdoten erzählenvon den kleinen Geschichten, die die Saison zu einer außergewöhnlichen werden ließ. Legendär die Auswärtsfahrten in den Süden unseres Kontinents, unvergesslich die Tour ins tschechische Liberec und die seltsamen Auflagen der UEFA. Unbeschreiblich

So viele Kilometer wie in der Saison 2013/14 durfte der Sport-Club Freiburg e.V. noch nie zurücklegen. Stets an seiner Seite, unerschrocken, zuversichtlich und positiv nach Vorne blickend: die Fans. “Weiter denn je!” dokumentiert die einzigartige Spielzeit aus Fansicht, lässt Szenemitglieder zu Wort kommen und beleuchtet die ungelöste Stadion-Frage. Dabei gewährt der Film Einblicke über den Tellerand der üblichen Retrospektiven hinaus. Etliche Anekdoten erzählen von den kleinen Geschichten, die die Saison zu einer außergewöhnlichen werden ließ. Legendär die Auswärtsfahrten in den Süden unseres Kontinents, unvergesslich die Tour ins tschechische Liberec und die seltsamen Auflagen der UEFA. Unbeschreiblich die Glücksmomente als der SCF zur Rückrunde in der Bundesliga mächtig aufdrehte, allen sogenannten Expertenprognosen die Stirn bot und der Ligaverbleib letztlich souverän gesichert werden konnte. Der lange Weg von der Dreisam über Europa zum Klassenerhalt war kein leichter, aber sicher ein Meilenstein für jede Fanbiografie. Wer weiß, wann es über den Wolken wieder lauthals schallt:” Wir sind total international, kein Weg ist uns zu weit.”

Kino (am 08.08.):

Wie schon bei “Ist das schon Europa? – Saisonrückblick 2012/13″ möchten wir den Film gemeinsam mit euch einmalig in einem angemessenem Ambiente genießen! Deshalb haben wir einmalig einen Saal im Harmonie Kino in der Altstadt gemietet.

Eintrittskarten:

23. Juli – 3. August: Vorkaufsrecht SCFR Mitglieder (Maximal 2 Karten pro Mitglied) Ab 4. August: Freier Verkauf über das Kino selbst. Ein entsprechendes Formular zur Anmeldung für SCFR Mitglieder wird hier noch verlinkt.

Auf DVD (ab 30.08.):

Für den Genuss des Films auf dem heimischen Sofa ist die DVD ab dem 30.08. erhältlich. Weitere Informationen zur DVD werden noch bekannt gegeben.

Presse:

Wenn sie Interesse an einer Berichterstattung vor Ort, oder Fragen zum Film haben, wenden sie sich Bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SCFR Facebook